Zweierlei Linsen Curry-Eintopf mit Reis

Zweierlei Linsen Curry-Eintopf mit Reis,  3-4 Personen als Hauptgericht

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 El Kokosfett oder Sonnenblumenöl
  • 1 El Tomatenpüree
  • 150 g Reis, zb. Basmati
  • 100 g Rote Linsen
  • 50 g grüne Linsen
  • 5 dl Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Currymischung zb. vom Chalira, Aarau (gibts offen im Unverpackt Aarau)
  • 5 dl Wasser (ungesalzen)

Die Zwiebel hacken, das Fett erwärmen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Tomatenpüree dazugeben, umrühren. Reis, Linsen, Curry, Kokosmilch und Wasser zugeben und alles aufkochen. Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, ab und zu umrühren.

  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel Bouillon, zb. Foodo (gibt's offen im Unverpackt Aarau)
  • 2 El Zitronensaft oder Essig für die Säure (entscheidet oft darüber ob ein Gericht fein oder sehr fein ist)
  • 1 Esslöffel Harissa oder weniger Chili, oder Cayennepfeffer, ganz nach Geschmack

Mit den obigen Zutaten abschmecken.

Ich serviere dieses Curry-Gericht sehr gerne mit gebratenen, mit Sesam bestreuten Bananen. En Guete!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Linsen Reis Curry Convenience Food Unverpackt
Einweg-Verpackungsfreier Convenience-Food, zweierlei Linsen mit Reis, praktisch zum Vorbereiten und mitnehmen.

...ein wärmendes Curry-Linsen-Reis-Gericht ist doch genau das richtige für einen weiteren kalten Wintertag. Schnell zubereitet und sehr praktisch zum Mitnehmen.


Ein Rezept verpasst? Hier geht's zur Sammlung der Rezeptideen!


Monatlich von köstlichen Rezeptideen profitieren?

Lassen Sie sich Monat für Monat inspirieren von leckeren und einfachen Rezeptideen.

 

Abonnieren Sie kostenlos die monatliche Rezeptidee per Newsletter:

 



Rezeptidee - kostenlos - vegetarisch und vegan, Herd&Herde GmbH


Tipps und Ideen auf Facebook