Mein Antrieb

Ich liebe Landschaften, Bäume, Menschen und Wolken. Reisen ist neben Kochen, eine meiner grossen Leidenschaften. Entdecken, ausprobieren, kennenlernen, wundern und staunen. Nichts ist zu klein oder zu gross um mich zu bewegen.

 

Für’s Reisen braucht man Zeit und Geld. Die Reihenfolge ist beliebig austauschbar. Zwei Komponenten, die in meinem Leben nicht unbeschränkt vorhanden sind. Prioritäten werden nicht nur von mir, sondern ebenfalls von meiner lieben Familie gesetzt.Ich liebe Landschaften, Bäume, Menschen und Wolken. Reisen ist neben Kochen, eine meiner grossen Leidenschaften. Entdecken, ausprobieren, kennenlernen, wundern und staunen. Nichts ist zu klein oder zu gross um mich zu bewegen.

 

Für’s Reisen braucht man Zeit und Geld. Die Reihenfolge ist beliebig austauschbar. Zwei Komponenten, die in meinem Leben nicht unbeschränkt vorhanden sind. Prioritäten werden nicht nur von mir, sondern ebenfalls von meiner lieben Familie gesetzt.  

Essen müssen aber wir alle und immer! Und, was auf den Tisch kommt, bestimme ich! Also lebe ich meine Reiselust kurzerhand in der Küche aus und koche mich durch alle Gegenden, Länder, Kontinente. Welch ein Gaumenschmaus, was für eine Reise! Welche Herausforderung, exotische oder einheimische Produkte zu finden, zuzubereiten, Gemüse anzupflanzen, zu hegen, zu geniessen, Kritik zu ertragen, Verbesserungen umzusetzen, die Familie neu motivieren, über entsetzte Gesichter am Tisch hinweg zu sehen, Resten neu zu verwerten. Kreativität ohne Ende! Für mich eine Genussreise ohne Endziel! Bis heute….

Speisen wurden von mir schon fotografiert bevor ich das Wort Foodporn kannte. Notizen während des Essens sind für meine Familie Alltag. Auch in meinem Bekanntenkreis Ich wurde zur Anlaufstelle für Kochideen und Einkaufstipps. Die erste Anfrage für ein gemeinsames Kochen mit Freunden war der Grundstein für kochen&mehr.ch

 

Lesen Sie im nächsten Blog über die Kochkursanfänge, Reaktionen der Familie und meine ersten öffentlich ausgeschriebenen Kurse, damals noch mit Fleisch und Fisch. Und über meinen Traumberuf Köchin….



Kommentar schreiben

Kommentare: 0